Schulsozialarbeit an der Idaschule

Isabell BörnerName: Isabelle Börner (Diakonie Münster)

Erreichbarkeit: Mo, Di, Do und Fr in der Zeit von 8 Uhr bis 13 Uhr im Raum 9 am Vörnste Esch 19.   

Telefonnummer: 0170/7248067

E-Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Melden Sie sich gerne bei mir. Ich nehme mir Zeit und wir überlegen gemeinsam was zu tun ist.

 

Grundlagen:

  • Verschwiegenheit
  • Allparteilichkeit
  • Prävention und
  • Lösungsorientierung

 

Meine Tätigkeiten:

  • Angebote zur Stärkung sozialer Kompetenzen
    (z.B. soziales Training, Unterstützergruppen, Achtsamkeit und Anerkennung, Stressbewältigung, Konzentration)
  • Förderung der Klassengemeinschaft durch gruppenbezogene Projekte (z.B. Klassenrat, Friedenstreppe,)
  • Beratung von Eltern in Erziehungsfragen und bei Bedarf Vermittlung an familienunterstützende Stellen
    (z.B. Kommunaler Sozialdienst, Beratungsstellen, Kinder- und Jugendpsychotherapeuten)
  • Hilfestellungen bei Konfliktsituationen für Kinder, Eltern und LehrerInnen
    (z.B. Gespräche, Lösungswege, Wiedergutmachungen)
  • Möglichkeit eines sicheren Ortes für Kinder Eltern und LehrerInnen um vertrauensvoll über Probleme und Sorgen zu sprechen
  • Ermöglichung der offenen Freizeitgestaltung für die Kinder
  • Beratung und Unterstützung bei Fragen und bei der Antragsstellung von Bildung und Teilhabe
  • Vernetzung mit inner- und außerschulischen Angeboten
    (z.B. mit LehrerInnen, OGS-MitarbeiterInnen, LerntherapeutInnen, SonderpädagogInnen, HeilpädagogInnen, Verein für Mototherapie, Idagemeinde, Kommunaler Sozialdienst, Beratungsstellen)