Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzt, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Mitwirkung der Eltern

An der Idaschule ist uns die Mitwirkung am Schulleben durch die Eltern sehr wichtig. In drei Gremien können sich die Eltern einbringen und auf die Gestaltung des Schulalltags Einfluss nehmen.

Die Klassenpflegschaft
Alle Eltern der Schülerinnen und Schüler einer Klasse bilden die Klassenpflegschaft. Aus ihrer Mitte wählen sie zu Beginn des Schuljahres eine/n Vorsitzende/n und eine Stellvertreter/in. Die Klassenpflegschaft dient der Zusammenarbeit von Eltern, Lehrerinnen und Lehrern. Dazu gehören die Informationen und der Meinungsaustausch über Angelegenheiten der Klasse.

Die Schulpflegschaft
Mitglieder Schulpflegschaft sind die Vorsitzenden der Klassenpflegschaften, die dann wiederum eine/n Vorsitzende/n und deren Stellvertreter/in wählen. Sie wählt außerdem die Elternvertretung für die Schulkonferenz. Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen aller Eltern der Schule gegenüber der Schulleitung und anderen Mitwirkungsgremien.

Die Schulkonferenz
Die Schulkonferenz ist das oberste Mitwirkungsgremium der Schule. Dort arbeiten die gewählten Vertreterinnen und Vertreter der Eltern sowie die VertreterInnen des Lehrerkollegiums und die Schulleitung zusammen. Die Schulkonferenz berät in grundsätzlichen Angelegenheiten der Schule.