Spendenaktion und Tombola

Münster, 16.08.2021

Liebe Eltern,

in den Ferien hat sich eine große Flutkatastrophe in unserem Land ereignet, die uns alle sehr erschreckt hat und die so viele Menschen, Erwachsene wie Kinder, von einem auf den anderen Tag in eine sehr schwierige Situation gebracht hat.

Aus dem Kollegium kam schnell der Wunsch auf, zielgerichtet an Grundschulen im Krisengebiet Hilfe zu leisten. Nach unserem Aufruf wurden überwältigend viele - über 1.000 - Schultaschen, Sportbeutel und Materialien in Münster und Telgte für unsere Aktion abgegeben. Die Tonnies wurden noch in den Sommerferien mit sinnvollem Schulmaterial befüllt.

Einzelne Grundschulen im Flutgebiet werden direkt durch uns versorgt, die anderen gespendeten Schultaschen werden einer zentralen Stelle übergeben, die sie sinnvoll im Krisengebiet verteilt.

Es war sehr schön zu sehen, wie viele Familien die Aktion spontan unterstützt haben. Da wir nach dem Befüllen der Schultaschen noch eine Menge kleine, schöne Spenden übrighaben, werden wir sie als Preise für eine Tombola nutzen. Der Erlös geht dann an eine Grundschule in Ahrweiler, zu der wir in direktem Kontakt stehen. Mit diesem Geld kann dort das Material angeschafft werden, das besonders dringend benötigt wird.

In der zweiten Schulwoche können die Kinder ab Montag, 23.08. bis zum Ende der Woche bei ihren Klassenlehrerinnen ein bis drei Lose zu je 1,- € kaufen. Am 30.08. und 31.08. werden in den Pausen noch einmal Restlose verkauft. Vom 03.09. bis zum 08.09. können die Kinder ihre Lose zusammen mit ihrer Klasse einlösen. Bitte geben Sie ihrem Kind ab Montag Geld für Lose in einem Umschlag mit Namen mit.

Jeder ist ein Gewinner, denn Nieten gibt es bei unserer Verlosung nicht!

Wir wünschen allen ganz viel Losglück!

Das Idateam

P.S. Wer daheim noch einen schönen kleinen Gewinn hat, den er unserer Verlosung stiften möchte und der Kindern gefällt, kann diesen in der nächsten Woche im Sekretariat abgeben.