Offene Ganztagsbetreuung (OGS)

Bastel- und Spielbereich

Bastel- und Spielbereich

 Betreuung in der Offenen Ganztagsschule (OGS)

Die Offene Ganztagsschule besteht seit 25 Jahren, anfangs nur für die ersten und zweiten Klassen. Seit 20 Jahren ist allerdings ein stetiger Anstieg der Teilnehmerzahlen zu verzeichnen, mit derzeit über 150 Kindern in 6 Gruppen.           

Die Räumlichkeiten sind im ersten Halbjahr 2012/2013 energetisch saniert worden.

Die Offene Ganztagsschule vernetzt Schule und Betreuung und bietet den Kindern nach einem stundenplanorientierten Vormittag am Nachmittag auch Freiräume für eigene Spiele und Ideen.

 

Pädagogisches Konzept der OGS

Das Ziel der Offenen Ganztagsschule ist es, die Persönlichkeitsentwicklung eines jeden Kindes zu fördern, indem das jeweilige kulturelle und soziale Umfeld der Schule einbezogen wird. Den Familien wird eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht, insbesondere alleinerziehenden Eltern.

Das soziale Miteinander der Kinder wird aufgrund von neuen Erfahrungsräumen weitergehend gefördert.

Wir bieten den Kindern:

-          einen strukturierten Tagesablauf

-          ein warmes und gesundes Mittagessen

-          Unterstützung bei den Hausaufgaben in Kleingruppen

-          ausreichend Freiräume

-          feste AnsprechpartnerInnen für die Kinder und Eltern

-          Teilnahme an Angeboten /AGs

-          soziales Lernen

Organisation

Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat der Idaschule (Tel.: 0251/61 48 95). Die Elternbeiträge werden durch die Stadt Münster (nach Einkommen gestaffelt) erhoben. Die Beiträge für das Mittagessen werden gesondert mit der Idaschule abgerechnet.

Gruppen

Standort Vörnste Esch:

Idabande (3 Gruppen)

Betreuung der Kinder der 2. und 3. Klassen

Telefonisch erreichbar unter: 0251/62 57 45

Villa Kunterbunt (1 Gruppe)

Betreuung der Kinder der 4. Klassen

Telefonisch erreichbar unter: 0251/68 64 45 42

Standort Anton-Knubel-Weg:

Waldgruppe und Sonnengruppe (2 Gruppen)

Betreuung der Kinder der 1. Klassen

Telefonisch erreichbar unter: 0251/6 86 74 99

Betreuungszeiten

Montag – Donnerstag:                                                              ab 11.35 h – 16.00 h

Freitag:                                                                                  ab 11.35 h – 15.00 h

MitarbeiterInnen

OGS-Koordination durch Frau Purwins-Niehaus

Erzieherinnen als Gruppenleitung

Hinzu kommen ca. 20 MitarbeiterInnen, die unsere Gruppenleitungen im Gruppengeschehen sowie beim Mittagessen unterstützen.

Hausaufgaben

Die Hausaufgabenbetreuung wird in Kleingruppen sowohl von LehrerInnen als auch von unseren MitarbeiterInnen übernommen. Im Vordergrund der Betreuung stehen die Anleitung zum selbstständigen Arbeiten sowie die Entwicklung von Eigenverantwortung. Den Kindern steht je nach Klasse ein unterschiedliches Pensum an Zeit zur Verfügung:

  1. und 2. Klasse = 30 Minuten
  1. und 4. Klasse = 45 Minuten

Freitags und vor den Feiertagen haben die Kinder keine Hausaufgaben auf.

Mittagessen

Das Mittagessen wird durch einen Caterer geliefert. Es besteht dabei auch die Möglichkeit, gesondertes Essen (Allergiker, vegetarisch) zu bestellen.

Die Kinder können nach Unterrichtsschluss in drei verschiedenen Gruppen ihr Mittagessen einnehmen.

Offene Angebote / AGs

Unsere Projektangebote orientieren sich an der Lebenswelt der Kinder. So werden aktuelle Themen aufgegriffen, aber auch geschlechtsspezifische und altersgerechte Bedürfnisse miteinbezogen.